6. Fachtagung IT-Beschaffung am 15. und 16. September 2010

01.08.2010 Die vom Bundesministerium des Innern und der INFORA GmbH erstmals im Mai 2005 durchgeführte Fachtagung hat sich inzwischen zu einem der bedeutendsten Foren für alle Fragen rund um das Thema IT-Beschaffung in der öffentlichen Verwaltung entwickelt.
Auch die im Bundespresseamt stattfindende 6. Fachtagung wird an dem erfolgreichen Konzept der vergangenen Veranstaltungen festhalten und allen Beschaffern aus der öffentliche Verwaltung eine Plattform bieten, um sich über aktuelle vergabe- und vertragsrechtliche Entwicklungen auf dem Gebiet der IT-Auftragsvergabe aus erster Hand zu informieren.

Neben zahlreichen Vorträgen von Experten aus dem Umfeld von IT-Beschaffungen der öffentlichen Hand werden in diesem Jahr verschiedene Fachforen sowie Briefings angeboten. Folgende Themen werden in den Fachforen vorgetragen und diskutiert:

  • Nachunternehmerschaft und Bietergemeinschaften bei der Eignungsprüfung
  • Strukturierung der „Vergabeunterlagen“ nach neuer VOL/A – Hilfreiche Ansätze für die Praxis
  • Handlungsspielräume bei Losbildung und Loszuschnitt
  • Green-IT und Lebenszykluskosten in der IT-Beschaffung


Die Briefings sollen den Teilnehmern einen Überblick über die Tendenzen und Entwicklungen in den folgenden Bereichen geben:

  • Cloud Computing – Perspektiven für die öffentliche Verwaltung
  • Kosten-/Nutzenoptimierung von IT-Vorhaben


Ergänzt wird die Fachtagung durch eine Fachausstellung von Lösungen und Produkten, die für den IT-Beschaffer von besonderem Interesse sind. Weitere Informationen zur Fachtagung IT-Beschaffung finden Sie auf der Internetseite www.fachtagung-it-beschaffung.de

Ihr Ansprechpartner

Per Wiegand
Telefon: 030 893658-0
E-Mail: wiegand@infora.de
Abo via E-Mail
Aktuelles Vergaberecht praxisnah aufbereitet. - Mit dem kostenlosen Vergabeticker werden Sie stets über neueste Rechtsprechung und aktuelle Änderungen im Vergaberecht informiert.