Aktueller Beschluss zu § 6 EG VOL/A

20.02.2017 Die 2.VK-Bund hat in einem Fall entschieden, dass die Beteiligung eines Sachverständigen (externen Dienstleiter) an der Erstellung der Vergabeunterlagen keine Wettbewerbsverfälschung darstellt, sofern der Sachverständige sich nicht am Verfahren (nach Veröffentlichung) beteiligt bzw. kein Angebot abgibt.