Archivierung - beweissichere Langzeitspeicherung

Die Anforderungen der Archive an eine dauerhafte Sicherung stehen vielfach nicht im Blickfeld bei Systemplanung und -einführung.
In der Folge liegen Unterlagen in verschiedensten Datenformaten und Systemen vor. Sollen Archive später die Unterlagen ohne Verlust an Authentizität, Beweiskraft, Vollständigkeit und Unversehrtheit übernehmen können, so ist von Anfang an auf den Erhalt dieser Eigenschaften zu achten.

Die INFORA GmbH unterstützt Sie bei der Evaluierung von bestehenden IT-Systemen nach archivfachlichen Anforderungen, bei der Erarbeitung von Konzepten zur beweissicheren Langzeitspeicherung z.B. für einen zentralen IT-Dienstleister oder den Aufbau OAIS-konformer Archive.

Wir entwickeln Lösungswege, wie bei der Einführung der E-Akte dem Anspruch auf Aktenmäßigkeit und Beweiserhaltung rechtssicher entsprochen werden kann (u.a. Schutz vor Manipulation, Missbrauch und rechtswidrigem Verhalten) und bereiten Anforderungen auf, die an die elektronische Verschlüsselung oder Langzeitspeicherung, an Archivierung und Aussonderung (gemäß geltender Lösch- und Aussonderungsfristen) zu stellen sind.
Weitere Informationen dazu...