Besucherrekord beim 15. ÖV- Symposium Nordrhein-Westfalen

29.08.2014 Die Jubiläumsveranstaltung in diesem Jahr fand am 28. August 2014 im Kongress Center West in Essen statt. Dabei haben sich die Rekordbesucherzahlen des vergangenen Jahres noch einmal erhöht: mit 550 Teilnehmern und 16 Ausstellern ist das ÖV-Symposium eine der wichtigsten und größten E-Government-Veranstaltungen für die öffentliche Verwaltung in Nordrhein-Westfalen.
Seit 15 Jahren führen die INFORA GmbH und die Materna GmbH zusammen mit dem Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen sowie den kommunalen Spitzenverbänden des Landes das ÖV-Symposium durch. Die Jubiläumsveranstaltung in diesem Jahr fand am 28. August 2014 im Kongress Center West in Essen statt. Dabei haben sich die Rekordbesucherzahlen des vergangenen Jahres noch einmal erhöht: mit 550 Teilnehmern und 16 Ausstellern ist das ÖV-Symposium eine der wichtigsten und größten E-Government-Veranstaltungen für die öffentliche Verwaltung in Nordrhein-Westfalen. Besonderheit dieser Veranstaltung ist die Verwaltungsebenen übergreifende Sicht auf das Thema E-Government. Auf dem ÖV-Symposium werden sowohl Entwicklungen auf Bundes-, Landes und vor allem aber auch der kommunale Ebene intensiv beleuchtet und diskutiert.

Weitere Informationen zur Nachlese finden Sie auch hier: 15. ÖV-Symposium in Essen