"E-Government in Deutschland: Wie der Aufstieg gelingen kann"

14.06.2016 Heute veröffentlicht der Nationale Normenkontrollrat das Gutachten "E-Government in Deutschland: Wie der Aufstieg gelingen kann".
Der Vorsitzende des Nationalen Normenkontrollrates Dr. Johannes Ludewig erklärt dazu: "E-Government in Deutschland kommt trotz mancher Einzelerfolge insgesamt viel zu langsam voran. In den einschlägigen E-Government-Rankings ist Deutschland zuletzt weiter abgerutscht oder verharrt im hinteren Mittelfeld. Die Flüchtlingskrise hat gezeigt, wie nötig eine bessere Verzahnung und Digitalisierung der Verwaltungsverfahren ist, um als Staat effizient und effektiv handeln zu können. Den digitalen Aufstieg schaffen wir aber nur, wenn wir zu einer neuen Qualität der Zusammenarbeit kommen. Dafür brauchen wir eine Vereinbarung auf höchster politischer Ebene zwischen Bund, Ländern und Gemeinden – einen E-Government-Pakt Deutschland."

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Normenkontrollrats. Das Arbeitsprogramm im PDF-Format finden Sie hier.