Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts seit 24. April in Kraft

01.04.2009 Nachdem der Bundesrat bereits am 13.02.2009 das Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts beschlossen hatte (vgl. Vergabeticker Ausgabe März 2009) ist dieses nunmehr am 23. April im Bun-desgesetzblatt (BGBl. I v. 23. 04.2009, S. 790) verkündet worden.
Klicken Sie hier.

Das Gesetz trat damit am 24. April 2009 in Kraft.

Geändert wurde das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) und die Vergabeverordnung (VgV). Die Verdingungsordnungen (VOL, VOB und VOF) werden gegenwärtig von den hierfür zustän-digen Verdingungsausschüssen reformiert.
Abo via E-Mail
Aktuelles Vergaberecht praxisnah aufbereitet. - Mit dem kostenlosen Vergabeticker werden Sie stets über neueste Rechtsprechung und aktuelle Änderungen im Vergaberecht informiert.