INFORA auf der CeBIT

NRW hat mit dem Regierungsprogramm "Mehr Demokratie wagen 2.0" das Thema E-Government neu positioniert. Auf der CeBIT wurden auf dem Stand des Landes NRW viele innovative Projekte vorgestellt. Ein besonderer Schwerpunkt lag auf Anwendungen, die es dem Bürger erlauben sich an politischen Meinungsbildungsprozessen und Entscheidungen der Verwaltung aktiv zu beteiligen.


Der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Ralf Jäger MdL, Rainer Ullrich, Geschäftsführer der INFORA GmbH und Jens Bellmann, Account Manager der INFORA (Foto) erörterten in einer Gesprächsrunde im Rahmen der CeBit die Strategie des Landes NRW zu E-Government.
Ansprechpartner
Schulin, Jerusha

Jerusha Schulin

Telefon
0221 935050-19
Fax
0221 354102
E-Mail
[E-Mail anzeigen]