IT-Infrastrukturen neu ausrichten

INFORA unterstützt Sie in allen anstehenden Fragen der Optimierung oder Erneuerung Ihrer IT-Infrastruktur. Hierzu zählen sowohl organisationsbezogene und Betriebsaspekte (ITIL) wie auch technische oder sicherheitsbezogene Aufgabenstellungen.
Durch unsere Erfahrungen bei der Konsolidierung und Zentralisierung von Serverzentren, der Virtualisierung von Anwendungsumgebungen und angrenzender Themen wie z. B. der konvergenten Netzwerke und Infrastrukturen sind wir in der Lage, Sie umfassend und ganzheitlich auf dem Weg zu neuen, "grünen" und effizienten Lösungen zu unterstützen. Darüber hinaus besitzt INFORA insbesondere auch Erfahrungen im Umgang "Managed-Service"-Ansätzen und der Erarbeitung von sachgerechten Service-Level-Vereinbarungen.

Unsere Vergabespezialisten unterstützen Sie bei den notwendigen Beschaffungen, erarbeiten mit Ihnen Leistungsverzeichnisse und Bewertungsgerüste, damit Sie auf effiziente Weise den wirtschaftlichsten Dienstleister oder Lieferanten auswählen und beauftragen können. Mit unseren QS-Experten sind wir schließlich in der Lage, den Umsetzungsprozess an Hand von eindeutigen Qualitätskriterien zu prüfen und zu bewerten.

30 Jahre Erfahrung in der IT- und Reorganisationsberatung der öffentlichen Verwaltung - Das bedeutet für Sie, dass wir Ihre "Sprache" sprechen, Ihre Rahmenbedingungen bestens kennen, Lösungen finden und umsetzen, die
sachgerecht und wirtschaftlich sind und die Akzeptanz der betroffenen Mitarbeiter finden.

Sie interessieren sich für unsere einschlägigen Beratungsleistungen? Bitte wenden Sie sich an Herrn Joachim Bieniak (bieniak@infora.de oder 030 893658-51).