IT-Planungsrat verständigt sich auf eGovernment-Portale

17.06.2016 Die Serviceportale von Bund, Ländern und Kommunen sollen künftig in einem Portalverbund miteinander verknüpft werden. Das hat der IT-Planungsrat auf seiner aktuellen Sitzung beschlossen. Bürger und Unternehmen sollen auf diese Weise unabhängig vom genutzten Portal Verwaltungsdienstleistungen benutzerfreundlich suchen und abrufen können.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.