Interview zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

07.12.2017 Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) stellt Unternehmen vor neue gesetzliche Anforderungen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt sein müssen. Die vielfältigen Neuerungen erfordern eine Anpassung der internen Prozesse und Schutzmaßnahmen. Andreas Werner beantwortet die wichtigsten Fragen.
Ansprechpartner
Werner, Andreas

Andreas Werner

Telefon
030 893658-0
E-Mail
[E-Mail anzeigen]