Museumsmanagement für die Stiftung preußische Schlösser und Gärten

29.06.2009 Die „Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg" hat die Aufgabe, die ihr anvertrauten Kulturgüter zu pflegen und zu bewahren, sie wissenschaftlich auszuwerten und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Um die damit verbundenen Aufgaben, die neben der Inventarisierung, der wissenschaftlichen Erschließung sowie der Restaurierung der anvertrauten Kunstobjekte so vielfältige Themen wie beispielsweise ...
  • die Ausstellungsvorbereitung und -durchführung,
  • den gesamten Leihverkehr, die Erstellung von Bestandskatalogen
    sowie die Onlineveröffentlichung

…umfassen, künftig effizienter gestalten zu können, wird die Stiftung 2007 eine Museums-Management-Software beschaffen.

Die INFORA unterstützt die Stiftung bei der vergaberechtskonformen Planung und Durchführung des Vergabeprozesses. In gemeinsamen Workshops werden die Anforderungen an die künftige Lösung aus den Bereichen…
  • Inventarisierung,
  • Restaurierung,
  • Leihverkehr,
  • Ausstellungen
  • Bilddatenbank

… ermittelt und in ein Fachkonzept überführt sowie die Bewertungsmatrix abgeleitet. Darüber hinaus koordiniert die INFORA die Erstellung der Verdingungsunterlagen und den sich anschließenden Auswahlprozess.