Neue Mindeststandards für Clouddienste

15.05.2017 Am 24.4.2017 hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen neuen Mindeststandard für die Nutzung externer Cloud-Dienste durch Stellen des Bundes veröffentlicht. Darin wird schwerpunktmäßig an die Vorgaben des bereits im vergangenen Jahr veröffentlichten Anforderungskatalog Cloud Computing (C5) des BSI angeknüpft.
Es werden die Datenkategorisierung, die Risikoanalyse, die Beschaffungs-, Einsatz- und Beendigungsphase betrachtet und jeweils Sicherheitsanforderungen aufgestellt. Den Text des Mindeststandards finden Sie >>hier.

Bei Fragen zu den daraus resultierenden IT-Compliance-Anforderungen und zur Umsetzungsbegleitung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Ansprechpartner
Werner, Andreas

Andreas Werner

Telefon
030 893658-0
E-Mail
[E-Mail anzeigen]