Projektmanagement

Projekte bei öffentlichen Auftraggebern befinden sich häufig im Spannungsfeld von Anspruch, Ressourcenverfügbarkeit und Umsetzungs-stringenz. Externe Dienstleister werden zunehmend beinahe argwöhnisch beobachtet und befinden sich nicht selten in Rechtfertigungsnot.
Kundenanforderungen wie Umsetzungsvorstellungen sind häufig auslegungs- und interpretationsbedürftig, die kundenseitige Projektvorbereitung ist suboptimal und akquiseorientierte Aspekte müssen mit großem Fingerspitzengefühl im Projektgeschehen berücksichtigt werden. Gegenseitige Projektabhängigkeiten werden auftraggeberseitig selten hinreichend berücksichtigt. INFORA hat sich in Projekten der öffentlichen Hand - fokussiert auf den Projekterfolg aller Beteiligten - darauf spezialisiert, eine produktive Kommunikation zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern sicherzustellen.

Auch für externe Dienstleister, die unter zeitlichem und wirtschaftlichem Erfolgsdruck stehen, generiert ein außenstehender Projektmanager Vorteile, da nun mit hoher fachlicher Kompetenz Anforderungen und Umsetzung in Einklang gebracht werden. Qualitätsgesicherte (Zwischen-) Ergebnisse fördern ein vertrauensvolles Miteinander, reduzieren Gängelungsversuche der Auftraggeber und ermöglichen den Auftragnehmern einen sachorientierten Lösungsdialog.

Unsere Kompetenzzentren unterstützen dieses vertiefte Verständnis von Projektmanagement und Qualitätssicherung in Projekten, über die Sicherstellung des einfachen Projektfortschrittes hinaus. Projektmanagement-Methoden wie das V-Modell oder Prince2 gehören zum Handwerkszeug unserer erfahrenen Projektleiter.

Qualifikation

Die typische Qualifikation dieses Beraters ist folgendermaßen charakterisiert:
  • abgeschlossenes Studium verschiedenster Fachgebiete
  • langjährige Erfahrung in Design, Implementierung und Optimierung IT-betriebsorganisatorischer Prozesse und/oder von Geschäftsprozessen in Verwaltung und Wirtschaft
  • hohe Branchenkenntnis mit der Möglichkeit, flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren
  • fundierte Kenntnisse und Anwendung einschlägiger methodischer Standards in Abstimmung mit dem Auftraggeber (z. B. ITIL®, PRINCE2, UfAB V, V-Modell XT)

Projektaufgaben

Unsere Projektleiter nehmen in Kundenprojekten eine Vielzahl von Aufgaben wahr:
  • Projektplanung, -organisation und -controlling bezogen auf Zeit, personelle Ressourcen und Budget
  • Bereitstellung spezifischer Produkte wie Projekthandbücher, Ressourcen- und Zeitplanungswerkzeuge, praxiserprobte Vorlagen für die projektinterne Kommunikation
  • lückenlose Dokumentation aller wesentlichen Projektaktivitäten
  • Moderation und fachliche Absicherung von Workshops
  • Validierung von Zwischenergebnissen des Auftragnehmers und Aufbereitung für den Auftraggeber
  • Plausibilisierung und Kommunikation von Umsetzungsaufwänden
  • Coaching von Kunden- und Partnervertretern hinsichtlich einer optimalen Vorgehensweise
  • Konfliktbewältigung und Schaffung eines vertrauensvollen Projektklimas

In Abhängigkeit von der Projektsituation spielt die Unabhängigkeit des Projektleiters oder gar ausdrückliche Nähe zur Auftraggeberseite eine entscheidende Rolle für eine erfolgreiche Projektgestaltung. Unsere Kunden schätzen die hohe Loyalität unserer Projektleiter außerordentlich.