30 Jahre INFORA Unternehmensberatung

Im Mittelpunkt unserer Beratungstätigkeit steht die Verknüpfung informationstechnischer, organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte zu praxisbezogenen Lösungen mit hohem Kundennutzen in der öffentlichen Verwaltung und der Privatwirtschaft.
Unabhängig von Hersteller- und Gruppeninteressen berät INFORA kosten-nutzen-orientiert von der strategischen Planung bis zur Umsetzung konkreter Problemlösungen.

Dabei belassen wir es nicht bei der gutachterlichen Stellungnahme, sondern engagieren uns, bis die gewünschten nachhaltigen Veränderungen erreicht sind. Zufriedene Kunden bestätigen unsere ganzheitliche Beratungsphilosophie: effiziente, kundenorientierte und mitarbeitergerechte Prozesse mit innovativer, anwenderfreundlicher Informationstechnik.

Die fachliche Qualifikation, das persönliche Engagement, die Kommunikations- und Moderationskompetenz sowie die Erfahrung unserer Berater bilden dabei eine wesentliche Voraussetzung erfolgreicher Projektarbeit, die sich ausschließlich an den sachlichen und wirtschaftlichen Zielvorgaben orientiert, die wir zuvor mit unseren Kunden detailliert abstimmen.

Karriere

Als renommierte Unternehmensberatung bietet INFORA ideale Voraussetzungen für eine optimale berufliche Entwicklung.

Leitbild

Jedes Handeln orientiert sich – bewusst oder unbewusst – an Werten. Dies gilt auch für unternehmerisches Handeln und für die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden sowie zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Organisation

Die INFORA GmbH beschäftigt Projektleiter und Berater mit unterschiedlichen fachlichen Schwerpunkten. Neben der fachlichen Qualifikation legen wir großen Wert auf praktische Erfahrung in einschlägigen Projekten.                                                       

Beraterprofile

Unser ganzheitlicher Beratungsansatz setzt Beraterinnen und Berater mit unterschiedlichen Qualifikationen und Erfahrungen voraus. Im Fokus stehen dabei die nachfolgenden Kompetenzfelder.