Consultant, Seniorconsultant und Projektleiter:in (m/w/d) für OZG-Projekte

Wir sind bundesweit vertreten mit Standorten u.a. in Berlin, Hannover, Köln und München.

Wir sind eine kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien und offenen Türen. Bei uns zählen Substanz und Sinn, nicht der Schein. Wir wollen als Kenner und Könner überzeugen und Neues in der Öffentlichen Verwaltung wagen – und dafür suchen wir Dich!

Mit dem Online-Zugangsgesetz (OZG) digitalisiert und modernisiert sich die öffentliche Verwaltung. Infora begleitet Ministerien und Behörden bei dieser Transformation: Wir entwickeln gemeinsam bürger:innenfreundliche Leistungen. Das beginnt bei der Aufnahme von Anforderungen und Prozessen, reicht über das Formular- und UX-Design in die Integration von Portalen und der IT-Architektur bis hin zur fertigen Übergabe in den Betrieb. Wir sorgen für die Anbindung aller wichtigen Komponenten (E-Akte, Fachverfahren, Register). Unser Anspruch ist es, interne Verwaltungsabläufe umfassend zu digitalisieren und zu automatisieren.

Den Wandel hin zum E-Government begleiten wir durch unser interdisziplinäres Können und unser Engagement in der Organisationsentwicklung und im aktiven Change-Management. Wir arbeiten mit agilen und hybriden Methoden im Programm- und Projektmanagement. Und bewusst unterstützen wir die Veränderung der Kultur in der Verwaltung.

Werde Teil unseres Teams, denn es gibt viele weitere OZG-Projekte gemeinsam anzugehen!

Zu Deinen Aufgaben und Möglichkeiten gehören:

  • Du berätst Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden bei OZG-Umsetzungsvorhaben, Digitalisierungs- und Modernisierungsprojekten
  • Du analysierst strategische, technische, fachliche und organisatorische Anforderungen unserer Kunden
  • Du zeigst Änderungs- und Optimierungsmöglichkeiten auf
  • Du veränderst die tatsächliche Verwaltungspraxis
  • Du nimmst die Kund:innen ebenso wie das eigene Team mit
  • Du gestaltest Zukunftsthemen und Innovationen im E-Government und in der weiteren Verwaltungsmodernisierung.

Deine Fähigkeiten

  • Du arbeitest partnerschaftlich und bringst da Spaß, Engagement und strukturiertes Arbeiten ein
  • Du bist lösungs- und umsetzungsorientiert und gibst gerne auch mal strategische Impulse
  • Du kannst gut kommunizieren und präsentieren
  • Du hast erste Erfahrungen im E-Government, im Projektmanagement und / oder in der Organisationsberatung
  • Im Idealfall hast Du zertifizierte Kenntnisse, etwa im Projektmanagement, IT-Servicemanagement, in agilen Methoden o.ä.
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium.

Darauf kannst du dich bei uns verlassen

  • Eine persönlich begleitete Einarbeitung und Onboarding durch eine:n Mentor:in
  • Transdisziplinäre Teams und organisationsweite Austauschforen
  • Pioniergeist und partnerschaftliches Miteinander
  • Deine persönliche Sichtbarkeit und Wahrnehmung im Unternehmen
  • Immer ein offenes Ohr
  • Vielseitige Aufstiegschancen in unserem Laufbahnmodell
  • Regelmäßige und individuell vereinbarte Schulungen
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten
  • Regelmäßiger Austausch und Feedbacks
  • Die Zusammenarbeit in der internationalen Struktur eines gesunden, familiengeführten und innovativen deutschen Mittelständlers.
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss und andere Beihilfen.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

Bewirb Dich direkt per E-Mail an: karriere@infora.de. Oder hast Du Fragen? Dann lass uns gerne dazu telefonieren. In jedem Fall freuen wir uns, von Dir zu hören.

Infora GmbH
Gerhard Heck
Konrad-Adenauer-Str. 13, 50996 Köln

Tel: 0221 – 93 50 50 36.