Consultant IT-Compliance (m/w/d)

Standorte: Berlin, Köln, München, Homeoffice

Als Consultant IT-Compliance unterstützt du dein Team bei Kundenprojekten zur Weiterentwicklung der Datenschutz- und Cybersicherheitsorganisation und berätst diese bezüglich der rechtskonformen Ausgestaltung neuer (IT-) Prozessen auch zu deren Optimierung.

Als Consultant IT-Compliance bei Infora

  • führst du Prozessanalysen und Prozessoptimierungen im Bereich der IT-Compliance durch.
  • erstellst du Datenschutzkonzepte mit einem risikobasierten Ansatz, unterstützt die Durchführung von DSFA, erstellst Verarbeitungsverzeichnisse und Löschkonzepte und berätst unsere Kunden bei der Einführung neuer oder der Optimierung bestehender IT-Prozesse oder wirst als externer behördlicher Datenschutzbeauftragte/r bei einem unserer Kunden bestellt.
  • hilfst du unseren Kunden bei der Erfüllung der Anforderungen an eine rechtskonforme Ausgestaltung von Geschäftsprozessen und IT-Lösungen.
  • führst du (virtuelle) Schulungen und Workshops zum Datenschutz und zur Cybersicherheit durch.
  • unterstützt du bei ausstehenden Vergabeverfahren.
  • stehst du unseren Account Managern fachlich sowohl bei der Kundenakquisition als auch bei der Angebotserstellung zur Seite.

Das bringst du mit

  • Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Beratungs- und Projekterfahrung, optimalerweise im Kundensegment der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Kenntnisse in Projekten zur Weiterentwicklung der Datenschutz- und Cybersicherheitsorganisation sowie von Managementsystemen
  • Erfahrungen in der Projektierung und Einführung von Organisations- und IT-Betriebslösungen sowie Kenntnisse in Projektmanagement-Methoden wie V-Modell XT, PRINCE2
  • Zertifizierung wie z.B. GDDcert oder CIPP/E sowie einschlägige Qualifikationen wie
    COBIT-Practitioner, Information Security Practitioner, CISM, IT-Grundschutz Praktiker oder Berater oder, DSB  u.ä. wünschenswert
  • Know-how zu informationsrechtlichen Fragestellungen beispielsweise aus dem IFG, IWG, BSIG und UrhG und Praxiserfahrung bei der Umsetzung IT-relevanter Beschaffungen nach VgV, VSVgV, UVgO und UfAB.
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das erwartet dich bei Infora

  • Als Teil der Materna-Gruppe bieten wir dir viele Vorzüge: eine familiäre und innovative Gemeinschaft mit transdisziplinären Teams sowie eine freie Arbeitsgestaltung.
  • Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher.
  • Infora setzt auf ein starkes partnerschaftliches Miteinander!
  • Unser Laufbahnmodell eröffnet dir Möglichkeiten und hält deine Karriere in Schwung.
  • Mit unseren regelmäßigen und individuellen Schulungen bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills.
  • Flexible Arbeitszeiten sind bei uns selbstverständlich, ebenso wie die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.
  • Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen wie Sport-Angebote und eine gemeinsame Weihnachtsfeier.
  • Und das ist bei uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss und andere Beihilfen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Du hast Fragen? Dann lass uns gerne dazu unverbindlich telefonieren. Oder bewirb dich direkt per Mail an karriere@infora.de.
Bitte teile uns dabei deine Gehaltsvorstellung und den frühestmöglichen Eintrittstermin mit. Sende uns deine Unterlagen bevorzugt per Mail an:

Infora Unternehmensberatung
Gerhard Heck
Konrad-Adenauer-Str. 13
50996 Köln

Tel: 0221 – 93 50 50 36
karriere@infora.de
www.infora.de

Menü