Berliner Anwendertage 2023

Das Digitalforum für die öffentliche Verwaltung
  1. Startseite
  2. Events
  3. Berliner Anwendertage

Diskutieren und gestalten Sie mit uns den Public Sector der Zukunft!

Nachdem die Anwendertage in den letzten Jahren pandemiebedingt virtuell stattfinden mussten, wird die Veranstaltung 2023 wieder live als Präsenztagung ins Bundespresseamt nach Berlin verlegt.

Wir freuen uns, Ihnen wieder die Möglichkeit zu bieten, sich live vor Ort mit den Teilnehmenden, Referierenden und ausstellenden Unternehmen auszutauschen. Unsere Erfahrung zeigt: der persönliche Austausch ergibt sich erst aus der Verzahnung von Konzepten und Praxiserfahrungen sowie dem Dialog zwischen Verwaltung und IT-Wirtschaft.

Die Schirmherrschaft

Wir freuen uns, dass die Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport und das IT-Dienstleistungszentrum Berlin wieder die Schirmherrschaft der Berliner Anwendertage übernehmen.

Dr. Ralf Kleindiek

Chief Digital Officer des Landes Berlin und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport

Marc Böttcher

Vorstand IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Das sind die Berliner Anwendertage 2023

Digitale Transformation in der Verwaltung

Der Schlüssel zur Digitalisierung…

… ist die enge Verbindung aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung. Nur das Zusammenwirken der drei Komponenten kann zum Erfolg der digitalen Transformation Deutschlands führen.

Um mit dem digitalen Wandel Schritt halten zu können, benötigt es eine starke Einbindung der Wissenschaft sowie die Erfahrung der Wirtschaft. Das aktive Mitwirken im Entwicklungsstadium innovativer Technologien und das Entdecken neuer Trends und Impulse im Bereich der Digitalisierung bringen auch den öffentlichen Sektor voran.

Unser Ziel…

… ist die Stärkung dieser Verbindung, indem wir eine bedeutende Informations- und Networkplattform aus Verwaltungs-, Wissenschafts- und Wirtschaftsvertreter:innen schaffen. So können wir gemeinsam die Fragen und Lösungsansätze der digitalen Transformation im öffentlichen Sektor diskutieren und für die Zukunft auf den Weg bringen.

Das Herzstück…

… der Anwendertage ist das vielschichtige und abwechslungsreiche Programm. Die Mischung aus Plenumsvorträgen, Fachforen und Dialogformaten bildet das Grundgerüst der zweitägigen Veranstaltung. Hier werden umfassend aktuelle Themen erörtert, wissenschaftliche Projekte vorgestellt und Best Practice-Ansätze aufgezeigt.

Freuen Sie sich auf…

… die Referent:innen aus der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie Firmenvertreter:innen, die eine Grundlage für den behördenübergreifenden Austausch schaffen.

Das Plenum am ersten Vormittag beinhaltet neben den Keynotes eine lebhafte Diskussionsrunde mit Expert:innen aus der digitalen Verwaltungslandschaft. Im Anschluss gibt es einen Überblick zu dem aktuellen Stand des IT-Planungsrates und vier Foren, die jeweils einen eigenen Themenschwerpunkt beinhalten. Der zweite Tag startet mit vier Foren und schließt die Veranstaltung mit zwei spannenden Diskussionsrunden.

Der Austausch geht weiter …

… bei der Abendveranstaltung im Meistersaal am Potsdamer Platz. Speis und Trank schaffen eine entspannte Atmosphäre für den weiteren Austausch und den Ausklang des ersten Veranstaltungstages. Und das nur 15 Geh-Minuten vom Bundespresseamt entfernt.

Die Themen für 2023…

… wurden gemeinsam mit dem Fachbeirat aus Praktiker:innen und Expert:innen im Bereich der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung erarbeitet. Die Schwerpunkte der Tagung sind:

OZG 2.0

IT-Planungsrat

Digitale Kompetenzen und Qualifizierung

Daten und Datennutzung

Digitale Nachhaltigkeit

Digitalstrategie in Berlin und Bund

Der Fachbeirat für das Tagungsprogramm 2023

Die Mitglieder des Fachbeirats der Berliner Anwendertage sind Praktiker:innen und Expert:innen im Bereich der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und beraten die Infora bei der Programmgestaltung. Sie repräsentieren die Verwaltung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sowie den Bereich der IT-Wirtschaft. Der Fachbeirat setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

Die Teilnehmer:innen

Führungskräfte und Fachanwender:innen der öffentlichen Verwaltung

Professor:innen und Mitarbeiter:innen der bundesweiten Universitäten und Fachhochschulen

Expert:innen aus der IT-Wirtschaft

Sichern Sie sich Ihr Ticket

Die Anmeldung wird zeitnah geöffnet.

Vertreter:innen aus der öffentlichen Verwaltung

0€ (kostenfrei)
  • Speisen und Getränke an beiden Veranstaltungstagen inklusive
  • Ticketweitergabe an Kolleg:innen nach Rücksprache möglich

Vertreter:innen aus der Privatwirtschaft

429,00 € (zzgl. MwSt.)
  • Speisen und Getränke an beiden Veranstaltungstagen inklusive
  • Kostenfreie Ticketweitergabe an Kolleg:innen nach Rücksprache möglich

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin Organisation

Infora GmbH
Sabrina Pasche

E-Mail: sabrina.pasche [@] infora.de
Tel.: +49 30 893658-43

Ansprechpartnerin Ausstellung

BESL Eventagentur GmbH & Co.KG
Janine Hörnich

E-Mail: j.hoernich [@] besl-eventagentur.de
Tel.: 030-325 999 71 71