10. November 2022

Fachtagung IT-Beschaffung #digital

Regelkonformes Vergabemanagement in der öffentlichen Verwaltung
  1. Startseite
  2. Events
  3. Fachtagung IT-Beschaffung

Diskutieren und gestalten Sie mit uns die Zukunft der IT-Beschaffung in der öffentlichen Verwaltung!

Die Digitalisierung in der Verwaltung führt zu immer dynamischeren und komplexeren Strukturen der Beschaffungsprozesse der öffentlichen Hand. Wichtiger denn je sind damit komprimierte und anwendbare Updates zu allen beschaffungsrelevanten Themengebieten, der Erfahrungsaustausch und das Lernen aus Best Practice-Beispielen. Vor allem das Thema IT-Compliance nimmt unter Berücksichtigung der IT-Sicherheit und des Datenschutzes rasant an Fahrt auf. Daher liegt der Fokus auf einem ganzheitlichen Vergabemanagement, das regelkonform sowie rechts- und revisionssicher agiert.

Die Teilnehmer:innen

Führungskräfte und Beschaffer:innen der öffentlichen Verwaltung

Professor:innen und Mitarbeitende der Universitäten und Hochschulen

Expert:innen und Jurist:innen aus der IT-Wirtschaft

Das ist die Fachtagung IT-Beschaffung 2022

Virtuelle Informations- und Diskussionsplattform

IT-Beschaffung in der öffentlichen Verwaltung unterliegt immer neuen Vorgaben. Das führt zu stetigen Herausforderungen in der Umsetzung. Mit der Fachtagung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren und von den praxisbezogenen Erfahrungsberichten anderer Expert:innen und Entscheider:innen aus Verwaltung und Wirtschaft zu profitieren.

Grundlagen für die Praxis

Für erfolgreiches Arbeiten sind Wissensgrundlagen notwendig, um korrekte und fehlerfreie Prozesse zu garantieren und auf Änderungen reagieren zu können. Das sind Grundlagen, die fortwährend erweitert werden. Wir thematisieren wichtige Neuerungen und Basics im Tagungsprogramm, wie zum Beispiel den Digital Services Act, die europäischen Normungsstrategien, BSI-Standards sowie Standard-Datenschutzklauseln.

Anwendung der Grundlagen für den Erfolg

In lebhaften Formaten, die durch Live-Votings als interaktive Diskussionen zu verstehen sind, werden beschaffungsrelevante Themen praxisgerecht dargestellt. Hier erleben Sie verschiedene Impulse, Praxistipps und Vergleiche, die Ihnen als Hilfestellung für Ihre Beschaffungsprojekte dienen können.

Ortsunabhängig und trotzdem gemeinsam

Nutzen Sie die Mischung aus Live-Vorträgen, Diskussionen und interaktiven Formaten für gemeinsame Lösungsansätze und Ideensammlungen. Ganz nach dem Motto „informieren und diskutieren“ freuen sich alle Referierenden auf Ihre Fragen und den daraus resultierenden Austausch.

Der Fachbeirat für das Tagungsprogramm 2022

Die Mitglieder des Fachbeirats der Fachtagung IT-Beschaffung sind Praktiker:innen und Expert:innen im Bereich der öffentlichen IT-Vergabe und beraten die Infora bei der Programmgestaltung. Sie repräsentieren die Verwaltung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene sowie den Bereich der IT-Wirtschaft. Der Fachbeirat setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

Agenda für den 10.11.2022

Virtuelles Plenum

08:45 – 08:55

Eröffnung und Erläuterung des virtuellen Tagungskonzepts

Joachim Bieniak, Partner, Infora GmbH

9:00 – 9:15

Grußwort

9:20 – 9:50

Update IT Compliance (Regulatorischer Rahmen)

Andreas Werner, Manager, Infora GmbH

09:50 10:05

Kaffeepause

10:05 – 10:45

Probleme und Lösungen von Cloud-Strategien

Patrick Grete
Referent, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (angefragt)
Andreas Werner
Manager, Infora GmbH

10:45 11:00

Kaffeepause

11:00 – 12:00

Erfahrungsberichte EVB-IT-Cloud (Herausforderung, Markt, intern) erfolgreiche Beispiele

Robert Thiele
Referent, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Dr. Moritz Philipp Koch
Referent für Sourcing und Vergabe, IT.NRW
Wilhelm Kruth
Mitglied der Arbeitsgruppe EVB-IT

12:00 – 12:45

Mittagspause mit Möglichkeiten zum Austausch und Fragenstellen mit Expert:innen in der Arena.
Online-Sessions

12:45 – 14:15

Online-Session 1 – Lieferengpässe, explodierende Preise und Sanktionen – Die Einkaufspraxis unter Druck!

Tobias Pötzsch
Beschaffungsamt des BMI
Robert Thiele
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Prof. Dr. Susanne Mertens
LL.M. Rechtsanwältin und Fachanwältin für Informationstechnologierecht, für Bau- und Architektenrecht und Vergaberecht (Moderatorin)

N.N., Industrievertreter:in

14:15 14:45

Kaffeepause

14:45 – 15:15

Online-Session 2 – Trends in der IT-Branche – Ausstellerforum

Arbeitsplatz der Zukunft mit Victoria van den Berg, Marketing Managerin bei Canon Deutschland GmbH
N.N.
N.N.

15:15 – 16:15

Online-Session 3 – Energiesparende Beschaffung

Klimaneutrale Beschaffung (CO2 Schattenpreise)
Felix Elschner, Vorsitzender des Bitkom Lenkungsausschusses Umwelt & Nachhaltigkeit
Energieeinsparungen in Ausschreibungen wirksam umsetzen
N.N.
Bestehende Verträge anpassen (Vertragsmanagement)

16:15 16:30

Abschließender Impuls zum Thema Nachhaltigkeit

N.N.

Sichern Sie sich Ihr Ticket

Die Anmeldung wird zeitnah geöffnet.

Ihre Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin Organisation

Infora GmbH
Sabrina Pasche

E-Mail: sabrina.pasche [@] infora.de
Tel.: +49 30 893658-43