Multiprojektmanagement mit Infora

Gemeinsam gestalten

  1. Home
  2. Leistungen
  3. Multiprojektmanagement

Projekte gleichzeitig steuern

Die Notwendigkeit der Digitalisierung in der Verwaltung stellt in der Projektarbeit besondere Herausforderungen dar. Feste Haushaltszyklen mit begrenzten Budgets erfordern dabei eine umfangreiche Planung und Steuerung von einzelnen Projekten. Um der damit einhergehenden Komplexität gerecht zu werden, können mithilfe des Multiprojektmanagements mehrere unabhängig voneinander laufende Projekte geplant, überwacht und gesteuert werden.

Verantwortlichkeiten und Ausrichtung

Diese Aufgabe übernimmt in der Regel die Leitungsebene einer Organisation, sobald mehrere Projekte gleichzeitig durchgeführt werden. Dieser Managementansatz impliziert im Wesentlichen nicht nur die übergreifende Steuerung der Projekte, sondern auch die Abstimmung von einzelnen Projekten, die Konfliktlösung bei Ressourcen, die Koordination von Projektabhängigkeiten sowie die Identifikation von Synergieeffekten. In diesem Zusammenhang trifft die Leitungsebene operative und strategische Entscheidungen. Das Projektportfolio muss zum einem am Kontext der Gesamtstrategie ausgerichtet sein, zum anderen müssen die jeweiligen Projekte auf der operativen Ebene wirtschaftlich erfolgreich durchgeführt werden.

Wir unterstützen ganzheitlich Ihr Verwaltungsmanagement

Unser Know-how hat sich in vielen digitalen Verwaltungsprojekten bewehrt, sodass wir insbesondere folgenden Managementaufgaben proaktiv unterstützen:

(Multi-)Projekt- und Programmmanagement

Strategisches Portfoliomanagement

Lieferanten- und Ressourcenmanagement

Businessanalyse

Strategieberatung

Coaching und Entwicklung im Changemanagement

Multiprojektmanagement mit INFORA

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Fragen oder konkreten Vorhaben im Bereich Multiprojektmanagement. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Welche Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Projektmanagement-Typen?

Im Zusammenhang mit Multiprojektmanagement sind einige Begrifflichkeiten nicht immer eindeutig und können zu Verwirrung führen. Grundlegend sollten die folgenden Bereiche (chronologisch) unterschieden werden

Projektmanagement

Ein Projekt definiert sich aus einer bestimmten Zielsetzung und zeitlichen, finanziellen sowie personellen Vorgaben. Dadurch grenzt es sich von anderen Projekten ab, was sich auch anhand der jeweiligen Planung zeigt. Das Steuern eines einzelnen Projektes wird demnach als Projektmanagement bezeichnet.

Programmmanagement

Diese Art des Managements wird durch die zeitlich befristete, parallele Steuerung meherer Projekte mit einer gemeinsamen Zielsetzung innerhalb eines inhaltlichen Programms definiert und dadurch vom reinen Projektmanagement unterschieden. Entsprechend eng sind diese jeweiligen Projekte miteinander verknüpft und können ebenfalls im Rahmen ihrer Erfüllung in einer Abhängigkeit zueinanderstehen.

Multiprojektmanagement

Im Mulitprojektmanagement werden alle Projekte einer bestimmten Abteilung bzw. Einheit gesteuert. Dieser Ansatz steht über dem Programm- und Projektmanagement und umfasst diese beiden Bereiche. Wie zu vermuten ist, fällt auch das strategische Multiprojektmanagement in diesen Bereich.

Portfoliomanagement

Im Rahmen des Protfoliomanagements werden alle Projekte bezüglich der strategischen Organisationsziele gesteuert. Durch den Bezug zum Portfolio ergibt sich daraus eine dauerhafte Managementaufgabe. Die verfügbaren Ressourcen werden dementsprechend organisationsweit priorisiert und zugeteilt.

Herausforderungen beim Multiprojektmanagement

Da viele Projekte parallel laufen, ergeben sich in Hinblick zu den verfügbaren Ressourcen zwangsläufig Probleme, die es zu lösen gilt. Um die Basis für ein erfolgreiches Multiprojektmanagement zu schaffen, müssen die folgenden Punkte mindestens berücksichtigt werden:

  • Schaffen von Transparenz der gesamten Projektlandschaft
  • Vermeidung von Engpässen durch ein effizientes Ressourcenmanagement
  • Ausschöpfen inhaltlicher Überschneidungspunkte durch Synergieeffekte
  • Entscheidungen an der Zielsetzung und Gesamtstrategie orientieren

Je nach Ausgangslage und Organisationsform, beeinflussen weitere Faktoren das Multiprojektmanagement. Dazu gehören u. a. die Anzahl der zu steuernden Projekte und deren Abhängigkeiten untereinander, dass zu Verfügung stehende Werkzeug samt Methoden sowie die Steuerung der einzelnen Projektleiter.

Ablauf des Multiprojektmanagements

Die Phasen im Multiprojektmanagement

Grundlegend lassen sich folgende Phasen unterscheiden, die es in dieser Reihenfolge zu beachten gilt:

  1. Initiierung und Definition
  2. Projektkonzeption und Genehmigung
  3. Vorbereitung und Projektplanung
  4. Projekt-Kick-Off
  5. Durchführung und Steuerung
  6. Kontrolle und Nachbereitung

Multiprojektmanagement – von klassisch über hybrid bis agil

Mit einem ganzheitlichen Ansatz unterstützen wir ihre Verwaltungsorganisation, um die Vielzahl an unterschiedlichen Programmen und Projekten strukturiert und ergebnisorientiert auszurichten. Für die erfolgreiche Durchführung verbinden wir klassische und agile Methoden des Projekt- und Programmmanagements. Gemeinsam bearbeiten wir mit Ihnen die komplexen Aufgaben des föderalen Umfelds und fassen diese in einem nachhaltigen Multiprojektmanagement zusammen, sodass Sie die Kontrolle über Ihre Projektlandschaft behalten.

Mit Scaled Agile Framework (SAFe®) zur digitalen Transformation

Wir orientieren uns hierbei am Scaled Agile Framework (SAFe®), was die weltweit führende Methode zur Skalierung von agilen und schlanken Management-Praktiken ist. Der Übergang zu agilen Herangehensweisen ist in der öffentlichen Verwaltung eine besondere Herausforderung. Doch mithilfe dieses übergreifenden und verbindenden Skalierungsansatzes ist die digitale Transformation Ihrer Verwaltung möglich: Unsere Experten erarbeiten mit Ihnen gemeinsam den optimalen Fahrplan eines effizienten Multiprojektmanagements, der auf Ihre Strukturen und Prozesse zugeschnitten ist.

Unsere Methodenexpertise für Ihre Verwaltungsprojekte

Wir agieren nach anerkannten und erprobten Projektmanagement-Methoden, die in der öffentlichen Verwaltung zu erfolgreichen Lösungen geführt haben.

  • SAFe® für agile und Lean-Transformation
  • PRINCE2© für prozessorientierte und skalierbare Projekte
  • V-Modell XT für IT-Projekte
  • S-O-S© für Großprojekte
  • Scrum für agiles Projektmanagement
  • Kanban für effiziente Prozesse

Ihre Experten für Multiprojektmanagement

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung im Bereich (Multi)-Projektmanagement?
Unser Team ist gerne für Sie da!